Zum Inhalt springen
Person, die Handy mit Datenbank hält

Mobile Lösung

Der Antrieb zum Edge-Computing wird gefahren von Mobile Computing, die sinkenden Kosten für Computerkomponenten und die schiere Anzahl vernetzter Geräte (5G) in der Internet der Dinge (IoT). Abhängig von der Implementierung können zeitkritische Daten in einer Edge-Computing-Architektur am Ursprungsort von einem intelligenten Gerät durch Eingabe von verschiedenen Sensorquellen auf Smartphones und Tablets verarbeitet oder an einen zwischengeschalteten RDM-Server gesendet werden, der sich in unmittelbarer geografischer Nähe befindet der Kunde. Daten, die weniger sensibel sind, werden zur Verlaufsanalyse, Big-Data-Analyse und Langzeitspeicherung in die Cloud gesendet.

Raima Database Manager (RDM) ist ein leistungsstarkes, mobiles Datenbankverwaltungssystem, das sich ideal für Entwickler eignet, die Anwendungen für erstellen mobile Geräte wie Smartphones oder Tablet-Geräte. Bestimmte APIs wie JDBC für Android machen die Integration der Funktionalität der mobilen Datenbank so einfach wie den Zugriff auf einen nativen API-Aufruf. Das Paket ist speziell auf diese Plattform zugeschnitten, um zu vermeiden, dass unnötiger Code oder anderer Overhead zusammen mit Ihren Anwendungen gepackt wird.

Aktiviertes Symbol

Mehrere Indizierungsmethoden
RDM unterstützt die Verwendung von B-Tree-, Hash-, R-Tree- und AVL-Tree-Indizes. B-Tree-, AVL-Tree- und Hash-Indizes sind für verschiedene Arten von Zahlen- und Zeichendaten optimal, während R-Tree-Indizes für Geodaten perfekt sind. Raima unterstützt den für den Entwickler mobiler Datenbanken am besten geeigneten Indextyp.

 

Aktiviertes Symbol

Mehrere APIs
Für die iOS-Plattform enthält RDM die C / C ++ - API, die Apple-Entwicklern eine intuitive und vertraute Oberfläche bietet. Unter Android ermöglicht die JDBC-Schnittstelle dem Programmierer den Zugriff auf Datenbankfunktionen über die erwarteten Java-APIs.

Aktiviertes Symbol

Reiner und hybrider In-Memory-Datenbankbetrieb
Konfigurieren Sie Ihre Datenbank so, dass sie vollständig auf der Festplatte, vollständig im Speicher oder als Hybrid aus beiden ausgeführt wird. Kombinieren Sie dabei die Geschwindigkeit einer mobilen In-Memory-Datenbank und die Stabilität der Festplatte in einem einzigen System.

Aktiviertes Symbol

Volle Multi-Core-Unterstützung
Ordnen Sie die Transaktionsverarbeitung effizient zu, um die Vorteile von Mehrkernsystemen für eine optimale Geschwindigkeit zu nutzen.

 

Die mobile Datenbank-Engine wurde entwickelt, um Multi-Core-Prozessoren vollständig zu nutzen, auf minimalem Arbeitsspeicher ausgeführt zu werden und beide zu unterstützen in Erinnerung und Speicher auf der Festplatte. Diese Datenbank ist als verknüpfbare Bibliothek implementiert und kann problemlos in Ihre Anwendung eingebettet werden.

RDM erfüllt die meisten Anforderungen an die Entwicklung von Einzel- oder sogar Mehrbenutzeranwendungen in der mobilen Umgebung und bietet Ihrer Anwendung schnelle, indizierte, mehrtabellige, echte Datenbankfunktionen. All diese Leistung steht Ihren Benutzern direkt zur Verfügung, anstatt WLAN oder andere Konnektivität zu einem Back-End-Server irgendwo in der Cloud zu benötigen.

Denken Sie daran, RDM ist skalierbar und bietet Wolke und Nebel-Computing Lösungen für Unternehmen, wie sie im Internet navigieren Internet der Dinge.

Probieren Sie RDM für Handys aus