Zum Inhalt springen

Raima erweitert die RDM-Unterstützung für mobile Datenbankplattformen

Seattle, 18. Februar 2014

Raima, ein Premium-Anbieter von Hochleistungsdatenbanktechnologie, hat die RDM-Version 12.0 erweitert, um Unterstützung für mobile Plattformen wie Android 2.3.3 SDK und iOS 7 zu bieten.

RDM 12 Mobile Edition ist ein kompaktes, mobiles Datenbankverwaltungssystem, das sich ideal für Entwickler eignet, die eine eigenständige Anwendung für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets erstellen. Die mobile Version von RDM 12 erweitert die iOS-Unterstützung auf Version 7 und fügt erstmals Android-Unterstützung hinzu. Es bringt die Leistung von RDM 12 auf mobile Geräte, bei denen die CPU-Ressourcen und der Arbeitsspeicher begrenzt sind, und bietet eine flexible und zuverlässige Lösung zum Sammeln, Speichern und Sortieren großer Datenmengen.

Zu den Hauptmerkmalen von RDM 12 für mobile Geräte gehören die vollständige Multi-Core-Unterstützung, mehrere Indizierungsmethoden sowie der reine und hybride In-Memory-Datenbankbetrieb. RDM 12 Mobile ordnet die Transaktionsverarbeitung effizient zu, um die Vorteile von Multi-Core-Systemen in Smartphones und Tablets für eine optimale Geschwindigkeit zu nutzen und die Leistung auf der ganzen Linie und unter bestimmten Lese- und Schreibszenarien um über 50% zu steigern.

Die Datenbank unterstützt mehrere Indizierungsmethoden, einschließlich B-Tree- und Hash-Indizes, die zur Optimierung der Anwendungs- und Leistungsanforderungen konfiguriert sind.

RDM 12 Mobile kann so konfiguriert werden, dass es auf der Festplatte, im Arbeitsspeicher oder in einem Hybrid aus beiden ausgeführt wird, wobei die Geschwindigkeit einer speicherinternen Datenbank mit der Haltbarkeit der Festplatte in einem einzigen System kombiniert wird.

Wayne Warren, CTO von Raima, kommentiert: „Die Leistungsfähigkeit und Flexibilität heutiger Smartphones und Tablets macht sie zu tragfähigen Plattformen für Datenbankanwendungen mit einer Raffinesse, die bisher nicht für möglich gehalten wurde. Um die Vorteile voll ausnutzen zu können, ist jedoch eine Datenbanklösung erforderlich, die die Funktionen dieser Geräte voll ausnutzt und deren Einschränkungen erkennt. Mit RDM 12 für mobile Geräte hat Raima eine leistungsstarke und dennoch kompakte Version der leistungsstarken RDM-Anwendung entwickelt, die speziell für Smartphones und Tablets optimiert wurde. “

Über Raima
Raima bietet leistungsstarke, stets auf Datenbanktechnologie basierende Datenbanktechnologie sowohl für die In-Memory-Datenbanknutzung als auch für persistente Speichergeräte. Das Hauptaugenmerk von Raima liegt auf der Entwicklung von Datenbankverwaltungslösungen für alles, von kleinen eingebetteten Geräten bis hin zu Hardwaresystemen auf Unternehmensebene.

Die Raima Database Manager (RDM) -Produkte sind plattformübergreifende, schnelle und zuverlässige Datenbanklösungen mit geringem Platzbedarf zum Sammeln, Speichern, Verwalten und Verschieben von Daten. Sie werden weltweit in einer Vielzahl von Datenverwaltungslösungen in Branchen wie industriellen Automatisierungssystemen, militärischen Flugsteuerungssystemen, Telekommunikationsroutern und -schaltern, Finanzhandelssystemen, medizinischen Geräten, Datensicherungslösungen, Unterhaltungselektronikgeräten und mehr eingesetzt.

Alle Produkte verfügen über eine solide und zuverlässige ACID-kompatible Datenbanktechnologie und setzen eine Reihe fortschrittlicher Lösungen ein, um die komplexen Herausforderungen des heutigen Datenmanagements zu bewältigen. Beispiele sind das Verschieben von Daten von kleinen eingebetteten Geräten mit geringem Stromverbrauch in größere Unternehmenssysteme, das Erstellen hochverfügbarer Datenbanksysteme, die Unterstützung der Datenbankpartitionierung zur Erleichterung der Datenverteilung und Skalierbarkeit sowie Schnittstellen, die den Zugriff auf die Daten aus einer Reihe externer Quellen ermöglichen.

Raima Database Manager (RDM) -Produkte enthalten Optionen zur Erfüllung einer Vielzahl von Datenverwaltungsarchitekturentwürfen, indem eine Auswahl von Datenmodellen und Zugriffsmethoden bereitgestellt wird, um die strengsten Leistungsanforderungen zu lösen.

Klicken Sie hier für mehr Informationen zu RDM oder zu Laden Sie das SDK herunter zur Auswertung.