Optimieren Sie Ihren Software-Stack für industrielle Internet-of-Things-Geräte

Juni 23

Roboterarm mit abstraktem Code

Laut Accenture wird das industrielle Internet der Dinge (IIoT) Unternehmen dabei helfen, ihren Umsatz zu steigern, indem es die Produktion steigert, Innovationen vorantreibt und ihre Belegschaft transformiert. Nach vorsichtigen Schätzungen belaufen sich die weltweiten Ausgaben für das IIoT bis 2020 auf $500 Milliarden. GE berechnete die wirtschaftlichen Auswirkungen einer Kosteneinsparung von nur 1 Prozent in allen Industriesegmenten auf $276 Milliarden. Welche Zutaten ermöglichen es Ihrem Unternehmen, ein Stück dieses riesigen Kuchens zu sichern? Und wie können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre innovativen Produkte vor Ihrer Konkurrenz auf den Markt bringen?

Mentor Graphics, Raima und Datalight haben zusammengearbeitet, um das Datenmanagement für IIoT-Edge-Geräte zu definieren und zu messen. In diesem Dokument werden die Vorteile untersucht, die sich aus der Optimierung der Softwarekomponenten des Datenspeicherstapels in Bezug auf Leistung, Zuverlässigkeit und Gerätelebensdauer ergeben

Laden Sie das White Paper herunter

Get notified about new RDM updates

Be the first to know about new Raima Database Manager updates when they go live, use cases, industry trends and more.