Zum Inhalt springen

Zeitreihendatenbank: Was es ist und wie es funktioniert

16. Juni 2021

Was ist eine Zeitreihendatenbank (TSBD)? Eine Zeitreihendatenbank (TSDB) ist speziell für den Umgang mit Zeitreihendaten oder zeitgestempelten Daten konzipiert. Zeitreihendaten können aus einer Reihe von Ereignissen oder Metriken erfasst werden, jedoch immer über Serverzeiträume und nicht über einzelne Ereignisse. Sie können Zeitreihendaten verwenden…

Weiterlesen

Zeitreihen in RDM 15.0

10. Juni 2021

In diesem Whitepaper werfen wir zunächst einen Blick auf Zeitreihen auf hoher Ebene, bevor wir uns mit den Besonderheiten von RDM befassen. Zeitreihen sind ein Datenmodell für Daten, die über einen bestimmten Zeitraum periodisch erfasst werden. Die Daten werden normalerweise indiziert, aufgelistet, analysiert und grafisch dargestellt. Es gibt hauptsächlich zwei Domänen für Zeitreihen,…

Weiterlesen

Raima kündigt Veröffentlichung von Raima Database Manager (RDM) v15 an, einer leistungsstarken eingebetteten Zeitreihendatenbank

10. Juni 2021

SEATTLE, WA, 10. Juni 2021 – Raima bietet eine Datenbank von Unternehmenskaliber mit geringem Platzbedarf. In dieser Version finden Raima-Kunden eine Reihe neuer Funktionen, die maschinelles Lernen in Edge-, IoT- und IIoT-Anwendungen ermöglichen, die Leistung in selbstverwalteten Anwendungen benötigen. Raima Database Manager ist die Lösung für: Hochleistungsanwendungen durch In-Memory- und Snapshot-Unterstützung Edge/Remote…

Weiterlesen

Aktualisierungen durch Copy-on-Write

21. Mai 2021

Einführung „Copy on Write“ ist eine Technik, die in einer Vielzahl von Anwendungen im Computer verwendet wird. RDM verwendet diese Technik in einigen Bereichen. Bevor wir uns mit RDM befassen, werfen wir einen Blick auf den allgemeinen Fall. Die Hauptidee hinter Copy-on-Write besteht darin, Inhalte zu kopieren und dann die Kopie zu ändern, anstatt…

Weiterlesen

Rundtabellen und optimierte Primärschlüssel

20. Mai 2021

In einigen Anwendungsfällen müssen Daten für eine begrenzte Zeit gespeichert werden. Zeitreihen sind ein solcher Anwendungsfall, bei dem Daten mithilfe eines Zeitstempels eingegeben werden. Messungen können von Sensoren mit einer hohen Frequenz gesammelt, verschlüsselt und gespeichert, später mit dem Schlüssel abgerufen und dann analysiert werden. Aufgrund des Volumens sind einige dieser Daten…

Weiterlesen

Eingebettete Datenbanken: Ein detaillierter Blick

6. April 2021

Was ist eine eingebettete Datenbank? Es gibt zwei Hauptdefinitionen einer eingebetteten Datenbank: Datenbank für eingebettete Systeme wie mobile Geräte oder Unterhaltungselektronik. Die eingebettete Datenbank muss einen geringen Platzbedarf haben und in einer Umgebung mit begrenztem Speicher und begrenzten CPU-Funktionen eine angemessene Leistung bieten. In Anwendungen eingebettete Datenbanken - dies bedeutet, dass die Anwendung…

Weiterlesen

Speicherzuordnung für RDM 14.2

16. Februar 2021

Einführung Der Speicherzuweiser für RDM vor 14.2 wurde in erster Linie auf Flexibilität und nicht auf Geschwindigkeit ausgelegt. In bestimmten Fällen kann die Leistung dramatisch sinken. Eine Funktion, die wir aus diesem neuen Speicherzuweiser entfernt haben, ist die Möglichkeit, Speicher mithilfe eines Handles zuzuweisen und später den gesamten mit demselben Speicher verknüpften Speicher freizugeben.

Weiterlesen

Relationales Datenbankverwaltungssystem: DB-Optionen im Vergleich

7. Januar 2021

Was ist ein relationales Datenbankverwaltungssystem? Relationale Datenbankverwaltungssysteme (RDBMS) bieten Funktionen zum Erstellen und Aktualisieren relationaler Datenbanken. RDBMS-Tools basieren normalerweise auf SQL (Structured Query Language), das Englisch ähnelt und relativ einfach zu erlernen und zu verwenden ist. Verschiedene RDBMS-Systeme können unterschiedliche SQL-Varianten verwenden. Einige Systeme bieten…

Weiterlesen

On Edge Computing. Fragen und Antworten mit David Nguyen

4. Dezember 2020

  Edge Computing führt Rechenaktionen und Berechnungen mit Geräten mit geringem Stromverbrauch durch, die sich am Rande der Netzwerkkonnektivität befinden. Dadurch wird die Berechnung so nah wie möglich an die Quelle der Daten gebracht, die generiert und dann verbraucht werden. Es verhindert, dass alle Daten zurück in eine Cloud gesendet werden müssen.

Weiterlesen

Raima kündigt die Veröffentlichung von Raima Database Manager (RDM) v14.2 an, einer leistungsstarken eingebetteten IoT Edge-Datenbank

8. Oktober 2020

SEATTLE, WA, 8. Oktober 2020 - Raima bietet eine Datenbank mit Unternehmenskaliber und geringem Platzbedarf. In dieser Version finden unsere Kunden eine Reihe neuer Funktionen, die Edge-, IoT- und IIoT-Anwendungen ermöglichen, die Leistung in selbstverwalteten Anwendungen benötigen. Raima Database Manager ist die Lösung für: Hochleistungsanwendungen durch In-Memory und Snapshot…

Weiterlesen

Blog