SQL Sneak Vorschau

Januar 11

In diesem Blogbeitrag spricht Randy Merilatt über die Entwicklung von SQL für RDM Embedded-Datenbank. Er erörtert auch die ODBC-Beziehung (Open Database Connectivity) zu SQL und RDMe sowie die Beziehung zwischen Raimas erstem Produkt DB_VISTA und SQL.

Es ist kein Geheimnis, dass wir derzeit ein brandneues SQL für unser RDM Embedded (RDMe) -Produkt entwickeln, das gegen Ende des ersten Quartals dieses Jahres erscheinen soll. Ich war der Hauptarchitekt für das neue SQL und das sollte mein letztes Projekt als Softwareentwickler hier bei Raima sein. Ich freue mich natürlich darauf, die Rolle des CTO zu übernehmen, aber gleichzeitig genieße ich es, ein neues SQL-System zu entwickeln, das auf die Bedürfnisse des Softwareentwicklers für eingebettete Systeme zugeschnitten ist. Ich werde das "Elephant" -Papier über das neue RDMe SQL ("Ist die Verwendung von SQL in einer eingebetteten Computeranwendung wie der Versuch, einen Elefanten in einen Mini zu quetschen?”) Auf der Embedded World Conference am 3. März in Nürnberg. Wenn Sie teilnehmen möchten, lassen Sie es mich bitte wissen, damit wir einen Termin für ein Treffen vereinbaren können.

Raimas erstes DBMS-Produkt, das vor über 25 Jahren veröffentlicht wurde, hieß db_VISTA. Unser erstes Unternehmen in der Welt von SQL war db_QUERY, ein SQL-ähnliches Tool zum Verfassen von Abfragen und Berichten für db_VISTA-Datenbanken. 1992 stellten wir unser Client / Server-DBMS vor, das ursprünglich Raima Database Server (RDMs) hieß und kurz darauf in Velocis umbenannt und jetzt RDM Server genannt wurde. Die Client / Server-Architektur wurde für ressourcenreiche Computer entwickelt, sodass wir eine SQL-Implementierung mit vollem Funktionsumfang bereitstellen können. Mit Ausnahme der kleinsten eingebetteten Computergeräte verfügen die meisten Computer heute über ausreichende Computerressourcen, um eine fehlerfreie Teilmenge von SQL zu unterstützen. Daher werden wir in Kürze eine SQL bereitstellen, die auf der RDMe-Datenbank-Engine basiert.

Die native API für RDMs SQL basiert auf ODBC. ODBC ist jedoch für eine Vielzahl von SQL-Systemen konzipiert. Außerdem ist es inkonsistent und seine Spezifikation ist stellenweise nicht eindeutig. Es ist auch ein sich bewegendes Ziel, da weiterhin Änderungen daran vorgenommen werden. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, eine eigene native API für RDMe SQL zu entwerfen. Es ist kein ODBC, aber es ist ähnlich genug, so dass ein erfahrener ODBC-Programmierer keine Schwierigkeiten haben wird, es zu lernen. Beispielsweise wird die Funktion rsqlPrepare wie SQLPrepare als Anweisung kompiliert, die in einer nullterminierten Zeichenfolge angegeben ist, ohne dass SQL_NTS übergeben werden muss. Datentypcodes werden mithilfe eines enum typedef anstelle der #define-Konstanten von ODBC definiert, die sich im Laufe der Zeit ändern können (z. B. SQL_DATE usw.). Diese native API ist insofern effizienter, als sie nur die in RDMe SQL bereitgestellten spezifischen Funktionen verarbeiten muss. Da es sich bei dieser API nicht um ODBC handelt, ist die Implementierung der SQL-Laufzeit-Engine einfacher.

Eine ODBC-API wird auch als Schicht über der nativen API bereitgestellt. Wenn die Verwendung von ODBC erforderlich ist, kann diese entweder über eine direkte Verbindung mit den RDMe-Bibliotheken und / oder über den Client / Server-Zugriff auf die RDMe-SQL-Datenbank von einem Remotecomputer aus verwendet werden.

Neben der Bereitstellung von SQL wird diese kommende Version von RDM Embedded auch eine neue C ++ - API enthalten, die in einem kommenden Blog behandelt wird.

Ich bin gespannt auf die neue Raima. Wir sind zwar dankbar für die Unterstützung, die Birdstep im letzten Jahrzehnt erhalten hat, aber da wir jetzt unabhängig sind, engagieren wir uns nur für die Datenbankprodukte und unsere Kunden. Wir haben die Freiheit zu träumen und diese Träume zu verwirklichen. Wir haben einen wunderbaren Geist der Einheit und des Engagements aller Führungskräfte und Mitarbeiter hier bei Raima. Unser Ziel ist es, sehr zufriedene Kunden zu haben und die Erfahrung zu genießen, dies gemeinsam zu erreichen.

Get notified about new RDM updates

Be the first to know about new Raima Database Manager updates when they go live, use cases, industry trends and more.