Zum Inhalt springen

Luft- und Raumfahrt und Verteidigung

Raima Database Manager ist in einer Vielzahl von unternehmenskritischen Systemen enthalten, darunter Boden-Luft-Kommunikationssysteme, Flugplanungssysteme, Funkturmsysteme, Datenerfassungssysteme in der Luft und Systeme zur Identifizierung feindlicher Fahrzeuge.

Es ist nicht ungewöhnlich, Systeme in diesem Bereich zu finden, die stark auf manuellen Eingriffen beruhen, was zu verzögerter Intelligenz führt. Zum Beispiel ein Flugaufklärungssystem, in dem derzeit die RDM-Datenbanktechnologie eingesetzt wird. In diesem Fall werden mehrere Fahrzeuge mit ihren Missionsdaten über ein Bodensystem aktualisiert, indem die Daten in eine eingebettete RDM-Datenbank auf einem Wechseldatenträger (Festplatte) hochgeladen werden. Einmal beladen, nimmt ein Soldat das Gerät und führt es vor Beginn der Mission physisch vom Bodensystem zum Fahrzeug. Darüber hinaus wird dieselbe eingebettete RDM-Datenbank während der gesamten Mission zum Sammeln von Flugdaten und Ereignissen verwendet. Nach Abschluss der Mission wird der Antrieb wieder physisch aus dem Fahrzeug entfernt und zu den Bodenstationen zurückgeführt, wo die Daten aggregiert und analysiert werden.

 

Es gibt einige Anforderungen, die die Entscheidungen für die aktuelle Lösung bestimmen. Erstens ist die Sicherheit absolut gewährleistet, indem die Informationen nicht elektronisch übertragen werden. Zweitens werden die Implementierungskosten auf ein Minimum reduziert, indem so wenig Code auf dem Luftfahrzeug platziert wird, wodurch die erforderliche Zertifizierung und die damit verbundenen erheblichen Kosten reduziert werden.

 

RDM kann als Datenbank-Engine mit extrem geringem Platzbedarf konfiguriert werden, wodurch die Zertifizierungskosten auf ein Minimum reduziert werden, ohne die Funktionalität zu beeinträchtigen, die für eine sichere Datenkommunikation, Systemzuverlässigkeit und Wiederherstellung durch ACID-Transaktionen sowie eine effiziente und flexible Datenverwaltung auf der Grundlage des Netzwerks erforderlich ist Datenmodell. Kombinieren Sie dies mit einem Echtzeit-Datenfluss, und die Flugsysteme können ihre Flugdaten vor dem Start elektronisch empfangen, und alle Aufklärungsdaten können zur Echtzeitverarbeitung an die Bodenstation zurückgesendet werden, während das Fahrzeug im Flug ist. Mit Echtzeit-Informationen können Missionsänderungen in Echtzeit ohne Verzögerungen erfolgen.

Erfahren Sie mehr über RDM

"Raima hat einen bedeutenden Kundenstamm, der beeindruckend ist und uns Vertrauen in das Produkt gibt."

 Chris Hunt, technischer IT-Manager von General Dynamics UK Ltd.

 

Allgemeines Dynamik-Logo

"RDM war eine einfache Auswahl, da es alle Funktionen bietet, die wir auf unserer Zielplattform benötigen. Raima hat stets eine außergewöhnliche Zusammenarbeit gezeigt, um alle unsere Geschäftsanforderungen zu erfüllen, einschließlich der Bereitstellung von Quellcode für die Datenbank."

Boeing-Sprecher

Die Boeing Company